Leistungen

Digital Cinema Package

Full-Service steht beim Technischen Filmdienst auch für Full-Service. Wir begleiten Ihren Weg von der Postproduktion über die Distribution ins Kino bis ins Heimkino.

Bei uns erhalten Sie DCP Erstellung auf höchstem Niveau. Dabei legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Vor allem jedoch auf Ihre Zufriedenheit. Wir helfen Ihnen durch den Dschungel verschiedener Bild- und Tonformate, Abtastraten und Farbräume.

Um Ihnen Ihren Kinostart auch in Ihrer Kalkulation so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir 3 Pakete geschnürt, die Ihnen bei jedem Projektumfang ein unschlagbares Angebot bieten. Wählen Sie, welches der Pakete am besten zu Ihrem Projekt passt.

Sollte bei unseren Standardpaketen nichts Passendes für Sie dabei sein, sprechen Sie uns einfach an. Wir schnüren Ihnen gerne Ihr individuelles Paket.

Was ist DCP Mastering?
DCP Mastering bezeichnet den Prozess der Herstellung einer vorführfähigen digitalen Kinokopie (DCP Digital Cinema Package) nach den Standards der Digital Cinema Initiative (DCI). Dabei wird das Digital Source Master (DSM) unter den strengen Vorgaben der DCI in Bild, Ton und Untertiteln transformiert, encodiert und mit Metadaten versehen.

Anschließend wird das DCP optional verschlüsselt und schließlich gepackt und signiert. Das entstehende DCP ist weltweit in allen DCI konformen Kinos abspielbar.

Was ist DCP Remastering?
Als DCP Remastering wird die Veränderung oder Erweiterung bestehender DCPs (Digital Cinema Packages) bezeichnet. Dabei wird ein bestehendes DCP in seine Einzelbestandteile zerlegt. Diese werden nach erfolgter Bearbeitung zu einem neuen DCP zusammengefügt.
Genutzt wird die Technik des DCP Remastering beispielsweise bei der Revisionierung oder Lokalisierung von Filmen. So können kleine Korrekturen am Film vorgenommen, neue Bildtafeln eingebunden oder das DCP kann um neue Audio- oder Untertitelfassungen erweitert werden.

Wir erstellen Digital Cinema Packages nach DCI-Standard in allen verfügbaren Formaten:

– nach internationalem DCI-Standard,
– verschlüsselt oder unverschlüsselt,
– in allen verfügbaren Bildformaten,
– in allen verfügbaren Tonformaten,
– mit Untertiteln.

Content-Creation
Wir erstellen Inhalte und übernehmen ihre Versionierung und Lokalisierung. Deshalb unterstützen wir Sie bei der Untertitelung und binden Ihre Verleihmarke ein.

Regionaleffekte
Durch unsere zahlreichen Niederlassungen in verschiedenen Bundesländern haben wir für Ihre Forderung einen Regionaleffekt folgender Forderungsstiftungen und -gesellschaften.

Erfahren Sie mehr über unsere Pakete.

Distribution

Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Distribution von digitalen Filmkopien beliefern wir sämtliche Kinos in Deutschland problemlos.

Dank unserer großen Datenbank mit deutschlandweiten Kinos ist die Zustellung der Filmkopien und die Abstimmung mit den Kinos selbst so einfach wie möglich gestaltet. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in Sachen Distribution zu günstigen Konditionen.

Mit unserer ausgebauten Kopierstation können wir schnell etliche Kopien für Sie erzeugen und an die jeweilige Abspielstation senden. In der Regel geschieht dies innerhalb von 24 Stunden. Trotz dieses alltäglichen Zeitdrucks werden unsere digitalen Filmkopien einzeln vor dem Versenden einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

Wir sorgen für einen reibungslosen Kinostart mit höchster Qualität.

Qualitätsprüfung

Selbstverständlich durchlaufen alle von TFD erstellten Daten eine Standardprüfung.

KDM

Wir erstellen KDMs auf höchstem Niveau, schnell und kostengünstig. Digitale Schlüssel um ein verschlüsseltes DCP zu entschlüsseln.

Um Ihren Film so sicher wie möglich auf die Leinwand zu bringen, ist Ihr DCP im besten Fall verschlüsselt.
Diese Technik ist absolut sicher und Sie sind garantiert vor Raubkopierern geschützt. Das DCP wird erst direkt am Projektor entschlüsselt, somit ist Ihr Bildmaterial vor sämtlichen Eingriffen, die ein Kopieren oder Aufnehmen Ihres Bildmaterials vornehmen, sicher.

Um das DCP zu entschlüsseln benötigt es ein KDM, welches nur für einen bestimmten Zeitraum und einen bestimmten Kinoserver ausgestellt wird.

Wir von TFD besitzen eine aktuelle Datenbank der Kinoserver nahezu aller großen Multiplex-Kinos, kleineren Arthouse-Kinos, Freiluftkinos und kommunalen Lichtspielhäusern in Deutschland. Ebenfalls verfügt unsere Datenbank Daten von Kinos aus Österreich. Somit ist der Technische Filmdienst auch im deutschsprachigen Ausland tätig und kann Ihren verschlüsselten Kinostart sicher und leicht gestalten.
Um unsere Datenbank so aktuell wie möglich zu halten, pflegen wir die Daten täglich. Damit vermeiden wir böse Überraschungen wie beispielsweise ausfallende Vorstellungen.

Sie brauchen daher nur den Namen des Kinos und einen Abspiel-Zeitraum, um ein KDM bei uns zu bestellen.

Im Zusammenspiel Distribution und KDM-Erstellung sind Sie sogar mit nur einer Bestellung ganz leicht abgedeckt.
Lehnen Sie sich entspannt zurück während wir Ihren Kinostart mit bestem Wissen und Gewissen technisch vorbereiten und ermöglichen.

Ganz einfach – einen sicheren Kinostart mit TFD.

EPK / RPK

Für einen erfolgreichen Kinostart finden Promotion und Postproduktion / Mastering zeitgleich statt. Um Ihnen dies zu erleichtern und Ihnen qualitativ die hochwertigsten und aktuellsten Inhalte für EPKs und RPKs zu stellen, bieten wir Ihnen eine einfache Plattform für diese an.

Unser Presse-Webbereich bietet Ihnen den vollen Umfang, um Ihre EPKs und RPKs ästhetisch und nutzerfreundlich bereitzustellen. Diesen Bereich können Sie selbst verwalten und vom Technischen Filmdienst pflegen und ergänzen lassen.

tfd-presse

Postproduktion / Mastering

fx-007

Als Full-Service-Diensleister bieten wir Ihnen selbstverständlich auch klassische Postproduktionsleistungen wie Videoschnitt, Tonmischung, Farbkorrektur, Synchronisation etc. an.

Der Alltag eines Verleihers ist oft stressig und verlangt viel Koordination ab. Da ist es schön zu wissen, dass Sie für viele Aufgaben nur einen Ansprechpartner benötigen.

Wir schneiden Ihren Trailer, mischen Ihn fürs Web und Kino ab und bauen gleich ein DCI-konformes DCP nach Ihren Wünschen. Dies ist nur ein Beispiel, was bei TFD alles möglich ist.

Ein anderes Beispiel liefern wir gleich mit: Sie kaufen einen Film aus dem Ausland, benötigen jetzt Untertitel für eine OmU-Fassung. Für eine deutsche Fassung benötigen Sie eine Synchronisation und davon nochmal eine Mischung für das Kino aber auch für den spätere TV-Ausstrahlungen.

Wie das bei manchen ausländischen Produktionen so ist, kann die Farbkorrektur nicht mit deutschen oder amerikanischen Produktionen mithalten, daher möchten Sie Ihren Film noch einmal neu farbkorrigieren lassen.

Für diesen Aufwand mussten Sie sicherlich vier bis fünf verschiedene Dienstleister kontaktieren und vor allem für einen reibungslosen Kinostart diese exakt koordinieren.

Bei uns haben Sie alles in einem Haus. Wir können all dies für Sie mit einem selbstverständlich hohen Standard, kostengünstig und vor allem übersichtlich erledigen.

Wir bringen Ihren Film in hohem Niveau in Kino, Fernsehen und Heimkino.

Gerne zeigen wir Ihnen unsere zahlreichen Referenzen. Kontaktieren Sie uns und erleben Sie die Verleiharbeit neu.

558914_637541379605352_12656090_n
dvd-mockup_webseite_neu3

Folgeauswertung

Nach der erfolgreichen Kinoauswertung gilt es, den Film für TV und Heimkino zugänglich zu machen.

Wir fertigen für Sie sämtliche Video on Demand-, DVD-, Bluray- und TV-Fassungen und stellen diese selbstverständlich dem Streamingdienstanbieter, dem Pressewerk oder der Fernsehanstalt zur Verfügung.

Für kleinere Auflagen können wir mit unserer DVD- und Bluray-Kopierstation Ihre DVDs und Blurays schnell vervielfältigen und Sie mit kleineren Auflagen versorgen.

Lassen Sie sich von unserem großen Angebot für Verleiher überzeugen und profitieren Sie von dieser flächenübergreifenden Auswahl aus einer Hand.

Projekte

Pixel & Code by Breecode